aktuelle News


Die Xiphos der Ausstellung hatten durchweg ein höheres Niveau im Vergleich zu den vergangenen Ausstellungen in Bretnig.
Leider fehlten wie erwartet Günther Schrams schöne Lyraflossenhelleri.
Danke dem Dieter Schöne, dass er einige Tiere aus Günthers Nachlass auch unter Günthers Namen ausgestellt hat!
Was schade, aber nachvollziehbar ist, ist die Tatsache, dass einige Tiere doch schon ein wenig über das optimale Alter drüber waren.
Ich verstehe das so, dass Tiere mit weitem Weg nicht zurück erwartet wurden und man seine besten Zuchttiere wird nicht verschicken wollte.
Eine sehr gute Qualität hat Matthias Trauzettel wieder gezeigt. Damit wurde er zu Recht Ausstellungssieger.
30 Züchter, davon 18 aus den Nachbarländern, haben 82 Sätze ausgestellt.