PLATYS.NET

Meine Erfahrungen mit Xiphophorus-Zuchtformen

Xiphophorus Zucht

Xipho Info

Home
 

Alles über Schwertträger und Platy

Das Xiphophorus Hochzucht Portal.

Platy (Spiegel-platy) - Xiphophorus maculatus,
Schwertträger - Xiphophorus helleri i,
Variatus (Papagei-platy auch Veränderlicher Spiegelkärpfling) - Xiphophorus variatus.

Platys.net zeigt die Vielfalt der lebendgebärenden Xiphophorus - Arten, wie man sie pflegt und züchtet.

Der Schwerpunkt liegt hier allerdings auf die Zuchtformen.

Dazu findet Ihr hier auf Platys.net Infos zu Anfängerfragen, zur Zuchtung der Xiphophorus Arten und auch klare Worte zu Vorurteilen.

Die Platys.net Bildergalerie zeigt, wieviele Varianten Platy (Xiphophorus maculatus), Schwertträger (Xiphophorus helleri i) und Variatus (Xiphophorus variatus) bieten.

Auch die allgemeine  Aquaristik kommt bei Platys.net nicht zu kurz, ist aber nicht eigentliches Thema der Seite.

 

Englisch

 

Meiner ersten Erfahrungen mit den Schwertträger-Flossenformen in den 70gern (Xiphophorus)

aktuelle News

LyraDorsal.jpg

 

Während meines Ingenieurstudiums ab 1974 habe ich meine zweite Aquarianer Zeit begonnen. Schwertträger fand ich immer interessant, allerdings tauchten damals in den Geschäften in Ost-Berlin erste spannende Schwertträger mit veränderten Flossen auf.

My first experience with swordtail fin shapes in the 70s (Xiphophorus)

aktuelle News

LyraDorsal.jpg

 

During my engineering studies from 1974 I started my second aquarium time. I always found sword carriers interesting, but at that time the first exciting sword carriers with modified fins appeared in the shops in East Berlin.

Fan-tailed swordtail made of lyre-fin female and king lyre (Xiphophorus)

aktuelle News



Joanne Norton and Glenn Y. Takeshita claimed that finned swordtails are made from the pairing of lyre-fin swordsmen.
I am probably one of the first to achieve this consciously with the help of royal lyre English Königslyra Englisch [select to move and drag] without artificial insemination.

Norbert Dokoupil

aktuelle News

Norbert Dokoupil verstorben

 

Quelle: https://www.ifauna.sk/clanky/akvaristika/712-zomrel-pan-akvarista-vynikajuci-odbornik-norbert-dokoupil

5 Arten der roten Teilfärbungen bei Schwertträgern

aktuelle News

Ich vermute 5 Arten der roten Teilfärbungen.

I - Rote Flanke(Seite), Pfefferminz oder ADA aus der Körpermitte. Hier gibt es auch die Vermutung der Übertragung vom Blutend Herz des X.maculatus.

II - Einen Schecken-faktor, der durch die gezeigte gelbe Scheckung gut charakterisiert wird. (Koi - Kohaku)

III - Roter Bereich am Kopf. Entspricht Typ II nur am Kopf.

IV - Erweitertes dorsal-Rot (Sattel).

V - Erweitertes caudal-Rot an der Schwanzwurzel.

Die Kombination von III und V kann die gleiche Wirkung haben, wie II.

Die Kombination von III, IV und V kann die gleiche Wirkung haben, wie II (weißer Bauch).

Varianten I, II und die beiden Kombinationen können sich unterschiedlich ausdehnen und kombinieren. Bis das Rot den ganzen Körper bedeckt.

Deshalb dürfen diese Zuchttiere nur wenig Rot haben!

Es ist nicht sinnvoll, diese Typen zu mischen.

5 types of partiell red colorin

aktuelle News

I suspect 5 types of partiell red colorin.

I - Red edge (side), peppermint or ADA from the center of the body. There is also a presumption of transfer from the Bleeding Heart of X.maculatus.

II - a piebald factor which is well characterized by the shown yellow spotting. (Koi - Kohaku)

III - The Red Room on the head.Corresponds to type II only on the head.

IV - Advanced dorsal-red (saddle).

V - Advanced caudal-red at the base of the tail.

The combination of III and V can have the same effect as II.

The combination of III, IV and V can have the same effect as II (white belly).

Variants I, II and the two combinations can expand and combine different. Until the red covers the whole body.

Therefore, this breed animals may have little red!

It doesn't make sense to mix these types.

Xiphophorus Literature List 2018 03 Kees de Jong (News)

aktuelle News

 

Mit freundlicher Genehmigung von Kees de Jong seine Literaturliste zu Gattung Xiphophorus

Wurde der Hamburger Schwertträger in Berlin und ... (Xiphophorus hellerii)

Alles über die Gattung Xiphophorus

...der Berliner Schwertträger in Hamburg gezüchtet?

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Dieter Gentzsch, Kitzscher

Die beiden Zuchtformen sind ein gutes Beispiel für aussagekräftige und zweifelsfreie Trivialnamen. Es erschien aber ratsam die Entstehungsgeschichte des Hamburger und Berliner Schwertträgers genauer zu untersuchen. Die umfangreichen Recherchen in den damaligen beiden aquaristischen Zeitschriften (Blätter für Aquarien- und Terrarienkunde und Wochenschrift für Aquarien- und Terrarienkunde), vor allem der Vereinsberichte u. ä. ergab, dass die Aussage der Hamburger Schwertträger sei in Berlin und der Berliner Schwertträger in Hamburg gezüchtet worden, weitgehend verkehrt ist.


192 Artikel (24 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

 

Translation

TOP 10 Links