PLATYS.NET

Meine Erfahrungen mit Xiphophorus-Zuchtformen

Xiphophorus Zucht

Xipho Info

News aus dem Internet

Home » platys.net News ko..

Artikel zum Thema: Alles über die Gattung Xiphophorus



Wurde der Hamburger Schwertträger in Berlin und ... (Xiphophorus hellerii)

Alles über die Gattung Xiphophorus

...der Berliner Schwertträger in Hamburg gezüchtet?

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Dieter Gentzsch, Kitzscher

Die beiden Zuchtformen sind ein gutes Beispiel für aussagekräftige und zweifelsfreie Trivialnamen. Es erschien aber ratsam die Entstehungsgeschichte des Hamburger und Berliner Schwertträgers genauer zu untersuchen. Die umfangreichen Recherchen in den damaligen beiden aquaristischen Zeitschriften (Blätter für Aquarien- und Terrarienkunde und Wochenschrift für Aquarien- und Terrarienkunde), vor allem der Vereinsberichte u. ä. ergab, dass die Aussage der Hamburger Schwertträger sei in Berlin und der Berliner Schwertträger in Hamburg gezüchtet worden, weitgehend verkehrt ist.

Notizen zum Zeichnungsmuster "Alpha" und dem "Roten Alpha" in Deutschland

Alles über die Gattung Xiphophorus

 

Das Merkmal Alpha wurde 1987 in den Standard ISXM aufgenommen. Ab 1982 hatte Günter Schramm Fische mit dieser Zeichnung mehrmals ausgestellt. Die einzig mir bekannte schriftliche Beschreibunge des Merkmals Alpha steht auf der Webseite des leider verstorbenen Günther Schramm. Dort wurde auch der Alpha mit roter Grundfarbe beschrieben.

 

Guanin Glanz auf den Xiphophorus Zuchtformen

Alles über die Gattung Xiphophorus

Wir kennen bisher zwei verschiedene Erscheinungsformen des Guanin auf unseren Xiphophorus Zuchtformen.

Eine Mutation der Brustflossen Xiphophorus hellerii und seine Bedeutung (Xiphophorus hellerii)

Alles über die Gattung Xiphophorus

Der Yucatan-Schwertträger (Xiphophorus hellerii)

Alles über die Gattung Xiphophorus






The Arnoldi-Swordtail (Xiphophorus hellerii)

Alles über die Gattung Xiphophorus



Next==>

King lyretail hifin swordtail (Xiphophorus hellerii)

Alles über die Gattung Xiphophorus

Here in Germany most people assume the Swordtails are all of the same heritage, both the Simpson-, Highfin-, Delta- and Fantails. It is assumed, that all of the long finned types have the same type of breeding composition and that they will produce "overextended and incised" fins when paired with Lyretail Swordtails. Therefore the following pictures might be something of a revelation.


Beiträge zum Königslyra:

Alles über die Gattung Xiphophorus Aus aktuellem Anlass hier noch einmal meine Beiträge zum Königslyra:

Aus aktuellem Anlass hier noch einmal meine Beiträge zum Königslyra mit Drachenflosse:

Actual events here again my contributions to HiFin-Königslyra:

Actual events here again my contributions to Königslyra:

32 Artikel (4 Seiten, 8 Artikel pro Seite)